Angebot der Woche: SARO Saladette

Saladetten gibt es wie Sand am Meer und inzwischen auch unterhalb der 400 Euro Grenze.

Der Preisunterschied kommt aber in der Regel nicht durch die Gewinnspanne zu Stande, sondern es wird halt am Material gespart. Das fängt beim Kompressor an, geht über den eingesetzten Edelstahl und zieht sich bis zu den Dichtungen, an denen man noch einige Cent sparen kann. Wir haben Saladetten in der Produktion gesehen und wir haben Saladetten mit 2 Türen gesehen, bei denen man den Schein einer innen abgelegten Taschenlampe gesehen hat. So sehr wurde in dem Fall an den Dichtungen gespart.

Zu unseren Lieblings-Saladetten gehören seit fast 20 Jahren die CHROMOnorm Saladetten, weil diese eine Breite von 95cm bieten und dadurch etwas mehr Platz für die Gastronormbehälter bieten. Bei den 90cm breiten Saladetten schwören wir auf die Saladetten von KBS, u.a. weil die auch mit 2 Jahren Vollgarantie ausgestattet sind und weil das die Saladetten sind, die wir im Werk bei der Entstehung beobachten konnten. KBS achtet sehr penibel darauf, dass hier keine minderwertigen Teile verbaut werden, weshalb so eine Saladette dann auch nicht 399 Euro kosten kann.

Auf einem ähnlichen Level sind die SARO Saladetten, von denen wir bisher nur eine einzige Saladette im Sortiment haben.

Saro SaladetteUnd genau diese Saladette haben wir für den Monat Juli 2019 mit 423,00 Euro im Angebot. In dem Fall kommt der Sonderpreis aber wirklich nur durch die kleine Gewinnspanne zu Stande.

Aktuell sind ausreichend Modelle lagernd und mit den üblichen Standardmaßen von 90cm Breite lassen sich genug GN Behälter einbringen. Bei der Temperaturkontrolle kommt ein DIXELL Thermostat zum Einsatz. Im Innenraum kommt bei SARO Aluminium zum Einsatz.

Das Angebot gilt noch bis einschließlich 31. Juli 2019.

Um von dem Angebot zu profitieren, klicken Sie einfach auf das Bild der Saladette.