Neu: hefa Wildkühlschränke

hefa Wildkühlzelle
Wildkühlschrank

Bislang hatten wir uns bei den Kühlzellen auf eine extrem kleine Auswahl von Kühlzellen beschränkt, besonders deshalb weil es sehr viel Aufwand ist all die verschiedenen Breiten, Tiefe, Höhen und auch Ausstattungen (Position der Tür, Innenregale, Position des Aggregats) im Shop so abzubilden, dass man als Kunde einfach bestellen kann und dass die ganzen Daten und Preise alle aktuell sind.

Wir hatten deshalb bisher nur 4 Standardmodelle von Lagerkühlzellen im Sortiment.

Weil wir aber so viele Abfallkühler und Fasskühler vom deutschen Hersteller hefa verkaufen und diese Produkte auch von der Reklamationsquote wunderbar niedrig liegen, haben wir nun auch die Wildkühlschränke von hefa mit ins Sortiment aufgenommen. Auch hier gibt es nur 4 Ausführungen, mit 2 unterschiedlichen Größen.

Der kleine Wildkühlschrank WKS770H bietet eine Grundfläche von nur 77x75cm und das „H“ am Ende der Artikelnummer bedeutet eine Gesamthöhe von 210cm, ohne Aggregat.

Die größere Variante der Wildkühlzelle mit der Bezeichnung WKS1100 gibt es jeweils in der Grundfläche von 110x105cm und dann entweder mit einer Höhe von 180cm oder von 210cm. Das 210cm hohe Modell gibt es dann wahlweise auch noch mit einer oder mit zwei Türen.

Alle Kühlzellen haben gemeinsam die oben laufende Rohrbahn für die Aufnahme von 400kg Wild. Die Modelle WKS1100 lassen sich optional mit einer zweiten Rohrbahn ausstatten, um dann insgesamt 800kg Wild einzubringen. Wie bei unseren hefa Produkten üblich sind die Preise alle schon inklusive Kälteaggregat, das wie bei den Abfall- oder Fasskühlern einen Temperaturbereich von +6 bis +8°C abdeckt und optional auch mit einer Abdeckung von +2 bis +8°C ausgeliefert werden kann.

Was alle Nutzer besonders freuen wird: Die Kühlzellen werden mit dem bewährten und von hefa patentierten Steck-/Schnappsystem ausgeliefert, dass sich (bis auf einen Hammer) werkzeuglos auf- und abbauen lässt. So können Sie die Kühlzelle außerhalb der Saison bequem abbauen, reinigen und irgendwo auf ganz kleinem Raum für die nächste Saison lagern. Das ist sehr platzsparend.

Interessiert? Dann geht es hier direkt zu den hefa Wildkühlzellen.