Wildkühlschrank Onlineshop

Herzlich Willkommen beim Wildkühlschrank Händler Ihres Vertrauens.

Zur Kühlung von Wild setzt man oft auf einen großen Wildkühlschrank mit Rohrbahn. Das gilt für Wildbret, Rehwild, Damwild und Schwarzwild. Wildkühlschränke sind oft vom Marktführer Landig. Es gibt aber günstige Alternativen zu dessen Landig LU 4500 oder LU 9000 Serie.

Als Jäger sollte man im Vorfeld auf einige technische Details achten. Nicht jeder Kühlschrank eignet sich nämlich auch zur Wildkühlung. Bei der Verarbeitung von Wild ist auf höchste Hygiene zu achten. Das gilt wie auch in der Gastronomie und bei anderen Lebensmitteln. Deshalb sind die Böden der hefa Wildkühlschränke aus hochwertigem Edelstahl, Werkstoff 1.4301. Unabhängig vom Korpus und ohne Aufpreis.

Bei anderen Herstellern kommt oft ein umgebauter Liebherr Kühlschrank zum Einsatz. Dieser wird innenzu einem Wildkühlschrank mit Rohrbahn umgebaut. Wenn Sie selber einen Kühlschrank zu einem Wildkühlschrank umbauen, dann reicht Sie die Traglast für das Wild meist nicht. Die hefa Wildkühlschränke können bis 4 Stück Rehwild oder 2 Stück Schwarzwild aufnehmen.

Wir haben uns für unser Sortiment für Wildkühlschränke von hefa als Alternative zu Landig entschieden. Dafür haben wir ein paar gute Gründe.

Warum einen hefa Wildkühlschrank 

Wildkühlschrank

Der Hersteller hefa produziert Edelstahl Kühlmöbel höchster Qualität hier bei uns in Deutschland. Das hat für uns und unsere Kunden viele Vorteile. Die Wildkühlschränke werden in Deutschland hergestellt. Dadurch profitieren wir von der hohen Qualität. Die Lieferzeiten sind kurz. Je nach Auftragslage und Saison beträgt diese zwischen 7-10 Werktage.

Die hefa Kühlmöbel der neusten Generation zeichnen sich durch ein Stecksystem aus. Dieses ist europaweit patentiert. Das bedeutet, dass der Wildkühlschrank im Grunde eine zerlegbare Kühlzelle ist. Diese kann beliebig oft zerlegt und wieder zusammengebaut werden. Der Aufbau dauert für geübte Hände 10 Minuten und funktioniert ohne Kältebrücken. Ein Jäger muss außerhalb der Saison keinen sperrigen Kühlschrank einlagern.

Wenn der Wildkühlschrank nicht genutzt wird, lagern Sie ihn bequem ein. Sie bauen Boden, Decke und Seitenwände auseinander und lagern sie platzsparend ein. In der nächsten Saison bauen Sie den Kühlschrank einfach wieder zusammen.

Das Kühlaggregat kann seitlich oder oben auf dem Wildkühlschrank angebracht sein. Die Position des Kühlaggregats muss bereits bei der Bestellung angegeben werden. Die Kühlung erfolgt dann mittels Umluftkühlung über das oben oder seitlich eingehängte Kühlaggregat. Die Temperatur kann von +2-10 Grad eingestellt werden. Im Falle eines Defektes kann man einfach schnell das Aggregat tauschen. Man muss keinen Servicetechniker schicken.

Auf Wunsch kann dieser Temperaturbereich auch erweitert werden. Dank der guten Kühlleistung wird der Wildkühlschrank sehr energiesparend betrieben. Das Thermostat regelt die Temperatur automatisch und Tauwasser verdunstet automatisch.

Die Tür lässt sich über die ganze Breite öffnen. Das ermöglicht ein einfaches Einbringen und Arbeiten. Der Boden bei den hefa Kühlmöbeln ist serienmäßig aus hochwertigem Edelstahl V2A (18/10). Bei den Seitenwänden und der Deckplatte kann man aus 3 Materialien für die Wildkühlzelle wählen:

Es ist sogar möglich den Wildkühlschrank außen aufzustellen. Dafür kann das Aggregat mit einer Winterschaltung versehen werden. Diese hält die Temperatur immer im Bereich knapp oberhalb der Gefriertemperatur. Selbst bei Außentemperaturen von -5 Grad oder kälter. Das schützt auch das Aggregat vor Einfrieren.


Achtung, Jäger aus Mecklenburg-Vorpommern: Das Land MV hat das Programm zur Förderung von "Kühltechnik zur Aufbewahrung von erlegten Wildschweinen" bis 1. Oktober 2021 verlängert. Beantragen Sie vor dem Kauf eine Förderung und erhalten Sie bis zu 1.200 Euro Zuschuss! Lesen Sie unseren Blogbeitrag zur Pürzelprämie. Dort haben wir auch den Förderantrag hinterlegt.


Die Isolierung bei einem Landig Wildkühlschrank beträgt teilweise 100 mm. Bei den hefa Modellen haben Sie eine geringere Isolierung von 40 mm, was auch ausreichend ist. Der Innenraum der hefa Wildkühlschränke ist deutlich größer als bei vielen anderen Wildkühlschränken. Der Innenraum bei einem hefa Wildkühlschrank ist größer als bei Landig LU 4500 und LU 9000.

Ab Mitte 2021 wird es auch einen neuen Wildkühlschrank mit einer Höhe von 240cm geben. Dieser bietet innen dann eine lichte Höhe von 227cm.

Es gibt von hefa 4 verschiedene Wildkühlschränke, die sich nur durch die Breite und Höhe unterscheiden. Sie können entweder alle Wildkühlschränke anzeigen oder direkt zu den einzelnen Geräten:

Die hefa Wildkühlschränke

Wildkühlschrank Modell WKS 770 H

ab 2.045,00 €
(Brutto 2.433,55 EUR)

Wildkühlschrank Modell WKS 1100

ab 2.229,00 €
(Brutto 2.652,51 EUR)

Wildkühlschrank Modell WKS 1100 H

ab 2.298,00 €
(Brutto 2.734,62 EUR)

Wildkühlschrank Modell WKS 1100 H2

ab 2.399,00 €
(Brutto 2.854,81 EUR)

Zu den Wildkühlschränken


Die Größe macht jeden hefa Wildkühlschrank auch zu einem begehbaren Wildkühlschrank. Die Gehängestange ist in allen Geräten mit einer Gesamttragkraft von 400kg belastbar. Verteilt auf 4 Wildhaken. Die Haken für das Gehänge werden in der neusten Generation seit Anfang 2021 nicht mehr mitgeliefert. So ist man bei der Nutzung der Haken jetzt flexibler. Es lassen sich dann auch eigene Drehhaken nutzen.

Von Herstellern wie Landig, Franconia, Midea oder Askari fiel unsere Entscheidung auf hefa. Unter anderem, weil man die Geräte mit 3 verschiedenen Korpusmaterialien bekommen kann. Und weil sie einen sehr großen Innenraum bieten. Auch der Türanschlag kann zwischen Links- und Rechtsanschlag gewählt werden. Wenn der Raum nicht sehr hoch ist, dann wählt man das Aggregat an der linken oder rechten Seite. Ist der Raum recht schmal, dann wählt man das Kühlaggregat oben auf der Kühlzelle. In sehr engen Räumen kann man auch das Modell mit 2 Türen wählen.

Welches Modell soll man kaufen

Vom Prinzip sind die oben beschriebenen Wildkühlschränke nahezu identisch. Sie unterscheiden sich in den Abmessungen und in der Tür. Der Aufbau ist bei allen 4 Modellen gleich unkompliziert. Alle 4 Modelle lassen sich für die Außenaufstellung konfigurieren. Die meisten Kunden bestellen bei uns den Wildkühlschrank WKS 1100 H mit einer Höhe von 210cm. Dieser bietet eine lichte Innenhöhe von 197cm.

Von Zeit zu Zeit haben wir auch Sonderaktionen. In so einem Zeitraum kann es sein, dass wir auf einen bestimmten Wildkühlschrank mal 3-5% Rabatt einräumen können. 

Wildkühlzelle mit Glastür

Welche Unterschiede gibt es

Jeder hefa Wildkühlschrank eignet sich zur Wildkühlung von Rehwild, Schwarzwild. Oder generell Wild zur Herstellung von Wildbret nach der erfolgreichen Jagd. Die Modelle unterscheiden sich dabei nur in der Innenhöhe. Auf der Produktseite wählen Sie die technischen Eigenschaften wie:

  • Die Position des Aggregats
  • Das Außenmaterial
  • Den Türanschlag

Optional gibt es weiteres Zubehör wie:

  • Eine Edelstahl Schweißwanne als Auffangschale
  • Eine Winterregelung, um das Gerät außen zu betreiben
  • Ein Edelstahlverdampfer
  • Glaseinsatz für die große Tür

Außerdem kann die Anlieferung bereits in aufgebautem Zustand erfolgen. Die Tür erhalten Sie bei uns immer abschließbar.

Mit einer Winterregelung können Sie den Wildkühlschrank außen aufstellen. Die Winterregelung sorgt dafür, dass das Aggregat bei Minusgraden keinen Schaden nimmt. Die Rohrbahn zur Wildaufhängung ist bei jedem Wildkühlschrank im Lieferumfang enthalten. (Oder auch: Gehänge für den Wildkühlschrank)

Im Gegensatz zu einem Getränkekühlschrank verfügt ein Wildkühlschrank ab Werk nicht über eine Glastür. Wir haben aber Händler, die den Wildkühlschrank bei sich im Showroom nutzen.

Die Kühlung erfolgt über gleichmäßige Kühlung per Umluft. Alle unsere Modell werden an einen normalen 230V Stromanschluss angeschlossen.

Alle bei uns gelisteten Wildkühlschränke sind alle Neuware und nicht gebraucht. Es ist auch möglich einen Wildkühlschrank mit noch größeren Maßen zu fertigen. Dabei kann die Breite auch 130cm oder sogar 160cm betragen. Dann lassen sich 2-3 Stücke Rehwild oder Schwarzwild nebeneinander einzubringen.

Der beste Wildkühlschrank

Der für uns und unsere Kunde beste Wildkühlschrank ist der hefa Wildkühlschrank WKS 1100 H mit einer Höhe von 210cm. Dieser wird mit großem Abstand am Meisten gekauft. Er bietet mit einer lichten Innenhöhe von 197cm viel Platz, auch für großes Wild. Der Preisunterschied zum kleineren Modell beträgt gerade 60 Euro. Bis Mitte 2021 wird es ebenfalls noch einen Wildkühlschrank mit einer Gesamthöhe von 240cm geben. Dieser ist gerade in der Entwicklung und im Test.

Aufbau eines hefa Kühlmöbels

Wie einfach der Aufbau eines hefa Wildkühlschranks ist, zeigen wir hier als Video. Das Prinzip für den Aufbau ist identisch. Es wird kein Werkzeug benötigt und Sie können den Auf- und Abbau beliebig oft ohne Verschleiß wiederholen. Damit eignet sich die aufgebaute Kühlzelle auch als mobile Wildkühlung nach der Jagd.

Inzwischen liefern wir übrigens auch bequem nach Österreich. Die Versandkosten bewegen sich zwischen 100 bis 150 Euro. Das ermitteln wir nach Kenntnis der genauen Lieferadresse.

Zu den Wildkühlschränken