Saladetten

Hier finden Sie Saladetten zu fairen Preisen und mit 1-3 Jahre Garantie. Mit einer Saladette sorgen Sie für optimale Kühlung der frischen Zutaten und haben eine einfache Möglichkeit frische Salate, Gemüse oder Früchte oben aus den gekühlten Behältern zu entnehmen. Das ist hygienisch und Sie servieren immer maximal frische Lebensmittel.

Bestückt werden die Saladetten mit Gastronorm-Behältern, die sich unterschiedlich unterteilen lassen. Im unteren Bereich, unter der Edelstahl Arbeitsplatte, steht Ihnen weiterer Stauraum zur Verfügung. Werden die Behälter oben nicht benötigt, dann lässt sich der Edelstahldeckel einfach herunterklappen, um die Lebensmittel in der Zeit zu schützen

Unsere Saladetten Auswahl



Artikel 1 - 20 von 20

Wofür braucht man eine Saladette?

Eine Saladette ist ein kleiner Kühlschrank, der speziell für die Aufbewahrung von Salaten und anderem frischem Obst und Gemüse entwickelt wurde. Es wird in der Regel in der Gastronomie verwendet, um Salate, Dressings und andere frische Zutaten in der Nähe der Arbeitsfläche zu halten und schnell zugreifen zu können. Es ist auch eine gute Wahl für Lebensmittelgeschäfte und Cafeterien, die frische Salate und Beilagen anbieten.

Bestückung einer Saladette

Eine Saladette kann mit einer Vielzahl von verschiedenen Lebensmitteln bestückt werden. Hier einige Beispiele:

  • Grüner Salat (z.B. Kopfsalat, Rucola, Spinat)
  • Tomaten
  • Gurken
  • Paprika
  • Zwiebeln
  • Maiskolben oder Mais
  • Rote Beete
  • Karotten
  • Radieschen
  • Avocado
  • Käse (z.B. Feta, Gouda)
  • Nüsse (z.B. Walnüsse, Mandeln)
  • Früchte (z.B. Beeren, Apfel)
  • Hülsenfrüchte (z.B. Kichererbsen, Linsen)
  • Eier
  • Fleisch oder Fisch (z.B. Hähnchenbrust, Thunfisch)