Rückstellprobenschränke

Rückstellprobenschränke in 3 verschiedenen Größen können Sie hier online bestellen.

Nach der DIN 10526 "Lebensmittelhygiene - Rückstellproben in der Gemeinschaftsverpflegung" sieht der Gesetzgeber für den Betreiber von Gemeinschaftsverpflegung und der Gastronomie eine gesetzliche Rückstellprobenverpflichtung vor.

Ab einer Herstellermenge von 30 Portionen einer Speise sind Rückstellproben zu erstellen, die nach HACCP mindestens 96 Stunden zu lagern sind. Dabei ist vom Hersteller sicherzustellen, dass das Herstellungsdatum und der Weg der Speisen nachvollziehbar dokumentiert sind.

Um diese Anforderung abzudecken, eignen sich unsere Rückstellproben-Tiefkühlschränke der Modelle RGS 19, RGS 120, RGS 174, RGS 208 und RGS 225 besonders.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Rückstellprobenschrank für 91 Dosen

944,00 € *

Rückstellprobenschrank für 174 Dosen

1.482,00 € *

Rückstellprobenschrank für 225 Dosen

1.399,00 € *