Willkommen beim Konfiskatkühler-Händler Ihres Vertrauens.

In vielen Bereichen sind inzwischen Konfiskatkühler zur Kühlung von Küchenabfällen vorgeschrieben. Danach gibt es Situationen in denen Abfall getrennt von anderen Abfällen und geschützt vor Witterungseinflüssen so aufzubewahren, dass Menschen und Tiere nicht mit dem Müll in Berührung kommen können. So kann es auch nötig sein den Konfiskatkühler mit Schlössern zu versehen, damit a) niemand mit dem Abfall in Berührung kommt und b) niemand unbefugt weiteren Abfall in Ihren Müllbehältern entsorgt und im schlimmsten Fall etwas verdorbenes unterschiebt.

Weiterhin kann es wichtig sein den Konfiskatkühler mit einer "Winterschaltung" auszustatten. Da unsere Geräte optional aus Edelstahl sind, eignen Sie sich auch für die Aufstellung im Außenbereich. Dort kann es dann im Winter sehr kalt werden, was einerseits dem Aggregat schadet und andererseits den Müll in der Tonne gefrieren lässt. Beides verhindert die "Winterschaltung", die im Winter das Gerät zusätzlich wärmt, bzw. die Temperatur immer über 0 Grad hält und so dafür sorgt, dass Aggregat und Abfall nicht einfrieren.

Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen 120 und 240 Liter Tonnen und zwischen Konfiskatkühlern mit einer, zwei, drei oder mit 4 Türen. Bei uns finden Sie (unter anderem) mit den CHROMOfair Konfiskatkühlern Geräte, die einen unheimlich geringen Energieverbrauch haben und im Normalfall sofort ab Lager lieferbar sind. Die Lieferung der CHROMOnorm Konfiskatkühler dauert nur 2-3 Werktage.

Die Konfiskatkühler des deutschen Herstellers HEFA zeichnen sich durch ein patentiertes Schnappsystem zum Zusammenbau aus. So sind sie auch dort einsetzbar, wo man mit den anderen Konfiskatkühlern vielleicht nicht durch die Tür kommt. Der Korpus kann aus Stahlblech (günstig) oder aus Edelstahl (optisch schöner und für Außenaufstellung) sein. Das Kälteaggregat kann bei diesen Geräte rechts oder oben angebracht sein. Wenn Sie z.B. keine Einwurfklappen benötigen, dann spart das oben aufgesetzte Kühlaggregat nochmal Platz. Für beide Hersteller gilt, dass alle Konfiskatkühler mit einer zweijährigen Vollgarantie ausgeliefert werden. Bei Chromonorm kommen zusätzlich noch 12 Monate Garantie auf die Ersatzteile und eine 10-jährige Nachkaufgarantie auf Ersatzteile hinzu.

Wenn Sie den Konfiskatkühler nur für innen und für wenig agressive Abfälle benötigen, dann empfehlen wir einen hefa Konfiskatkühler mit dem günstigen Korpusmaterial "Stahlblech verzinkt". Müssen Sie rohes Fleisch oder Fischabfälle kühlen, dann empfehlen wir die CHROMOnorm Konfiskatkühler oder die hefa Konfiskatkühler unbedingt mit dem optional erhältlichen Edelstahlverdampfer, da die Ausdünstungen der Abfälle sonst das Aggregat angreifen.

Für eine schnellere Orientierung, können Sie entweder

KonfiskatkühlerAlle Konfiskatkühler ansehen

Konfiskatkühler für 120 Liter Tonnen:

Konfiskatkühler für 240 Liter Tonnen:

Sortiert nach Hersteller:
CHROMOnorm Konfiskatkühler (komplett verschweißte Variante, Edelstahl)
hefa Konfiskatkühler (zum Zusammenstecken, Stahlblech oder Edelstahl)

Sie müssen übrigens keine Angst vor den hefa Konfiskatkühlern zum Selbstaufbau haben. Wie einfach der Zusammenbau funktioniert hat hefa in einem Video festgehalten. Es gab in den lezten Jahren auch keine einzige Rückfrage zum Zusammenbau. Das funktioniert also wirklich sehr einfach.